Roséweine aus Griechenland

Griechischer Wein erobert den deutschen Markt

Gerade der Roséwein findet seine Kenner und Liebhaber, am deutschen Markt. Die fruchtig feine Note, verzaubert den Gaumen der Weinliebhaber. Die Reben reifen auf überwiegend bergigen naturbelassenen Anbaugebieten, mit reichhaltiger Tonerde. Das milde Klima Griechenlands, trägt zum unverkennbaren Bouquet bei. Ein leichter Wein der zu allen Speisen und Anlässen passt. Unverkennbar ist auch seine Farbe, die Nuancen von Himbeere, Erdbeere und Pfirsich wiederspiegelt. Dieses Aroma mit fruchtigem Abgang, ist eine brillante Inszenierung und wie für Weinkenner gemacht.

Dionysos der griechische Gott des Weins! Sagen und Mythen kreisen um den griechischen Wein, der auch Saft des Lebens benannt wurde. Der Makedonikos Wein ist ein ausdruckstarker Rosé mit einem ausgewogenen Säuregerüst. Er ist ein Wein mit langer und ausgereifter Tradition, die sich von Jahr zu Jahr verbessert. Die alten Rebstöcke entspringen einer Jahrhundertalten Weinkultur. Der Makedonikos Wein passt von der Vorspeise bis hin zum Nachtisch. Er unterstreicht den Geschmack, von Wild und Fisch, bis hin zum süßen Dessert. Der Rosé ist ein Hingucker und Gaumenkitzler zugleich.

Im Vin de Crete findet sich der trockene Rosè wieder. Ein Wein mit einem weichen und runden Aroma, der die herbe Schönheit Griechenlands wiederspiegelt. Die fruchtige Komponente, gibt ihm die einzigartige Note. Er begleitet mit seinem Bouquet leckere Salate, Pizzen und Nudelgerichte. Der Vin de Crete wird aus den Rebsorten Mandilaria und Kotsifali gewonnen. Diese wachsen bevorzugt auf Kreta. Das durchweg angenehme Meeresklima, gibt dem Wein ein fruchtiges Aroma das sich in der Farbe wiederfindet.

Seite 1 von 1
8 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 8

Roséwein

Zahlungsarten
Bio zertifizierter Händler
Kostenlose Hotline
+49 (2431) 814 00 44
Mo-Fr. 8:00 - 17:30 Uhr
Kostenloser Versand
ab 49 Euro Einkaufswert!
Einfach bequem zahlen
30 Tage Widerrufsrecht
Kauf auf Rechnung, PayPal, Amazon